Das Doppelt Verkaufte Pferd (*)

MannVerkauftPferdZweimalRaetsel
Ein Pferdehändler verkauft einem Mann zweimal dasselbe Pferd.

Das zweimal verkaufte Pferd

Pferdetoni ist der bekannteste Pferdehändler der Stadt. Daher möchte Julius sein Pferd unbedingt bei Pferdetoni kaufen. Das Pferd, das Julius direkt ins Auge gesprungen ist, heißt Destiny.

Die beiden einigen sich auf einen Kaufpreis von 6000 Euro.

Aufgrund unvorhergesehener Umstände bleibt es jedoch nicht bei einem gewöhnlichen Kauf. Stattdessen spielt sich Folgendes zwischen Pferdetoni und Julius ab:

• Pferdetoni verkauft Destiny für 6000 € an Julius.

• Julius verkauft Destiny für 7000 € zurück an Pferdetoni.

• Pferdetoni verkauft Destiny ein zweites Mal an Julius, diesmal für 8000 €.

• Julius verkauft Destiny wieder zurück an Pferdetoni und bekommt diesmal 9000 €.

Hat einer der beiden bei diesem Geschäft Gewinn gemacht? Wenn ja, wie groß ist der Gewinn?

Fordere Deine Freunde mit diesem Rätsel heraus!

Folge @raetselgeist jetzt auf Instagram!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert