Der Löwenspringbrunnen (***)

Springbrunnen Mathe Rätsel

Auf dem Forum Romanum im alten Rom stand ein majestätischer Löwenspringbrunnen. Vor dem Brunnen prangte ein massives Kupferschild mit einer rätselhaften Inschrift, die schon viele zum Verzweifeln brachte.

„Ich wurde als Springbrunnen wiedergeboren. An meinem Körper verteilt befinden sich vier Öffnungen, durch welche das Wasser strömt. Die erste in meinem linken Auge, die zweite in meinem rechten. Die dritte in meinem Mund und die vierte in meiner rechten Kniekehle. Mein linkes Auge allein füllt das gesamte Becken in 3 Tagen, mein rechtes gar in 2. Mein Maul alleine bräuchte 18 Stunden, mein Knie dafür 4 Tage.“

In welcher Zeit füllt sich das Becken bis zum Rand, wenn der Löwenspringbrunnen es mit allen vier Öffnungen zugleich flutet?

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.